Jeder hat Mensch hat seine Stärken und Schwächen, aber wie geht man mit diesen um?


Synergieeffekte aus Sport und Wirtschaft für sich sinnvoll nutzen





z.B.
Ziele und Zielerreichung definieren und umsetzen, diese auch unter schwierigen emotionalen Momenten im Auge behalten


INDIVIDUAL - und TEAMENTWICKLUNG



z.B.
In Drucksituation sich auf seine eigene Stärken besinnen und diese Umsetzen






z.B.
Mediator für Führungskräfte (Kommunikationsvermittler)

Individual Coaching

  • Umgang mit Emotionen
  • STEAM - "mein innerer Dampfantrieb"
  • Ziele und Zielerreichung definieren und umsetzen 
  • Körpersprache (kennenlernen, verstehen und positiv anwenden)
  • Leistung abrufen können (auch unter Druck)
  • Lernen Niederlagen neu bewerten und damit umzugehen

unbewusste Ressourcen Analysen

  • Umgang mit Druck/ Fehlern/ Kritik
  • Emotionen zulassen und teilen
  • Potentiale erkennen und weiterentwickeln
  • Kommunikationskompetenzen erweitern
  • Gesprächsführung (z.B. bei Korrekturverhalten)

Führungskärfte Unterstützung

  • Miteinander in der Kommunikation
  • Visionen, Werte und Ziele gemeinsam definieren
  • Einzelleistung wertschätzen
  • Reflexion von Kommunikationsmustern erkennen
  • Verhalten, der eigenen Haltungen und Erwartungen
  • Unterstützung in Entscheidungsfindungen

"Es ist leicht, aus sicherer Entfernung mutig zu sein." 

Äsop - war ein berühmter griechischer
Dichter von Fabeln und Gleichnissen und lebte um 600 v. Chr.